(0 70 31) 81 15 65
Kieferorthopädische Gemeinschaftspraxis
Rathausplatz 5
71063 Sindelfingen
info@kieferspezialist.de
Terminvereinbarung

Der Kieferknochen behält sich zeitlebens (wie auch alle anderen Knochen) die Fähigkeit zum Knochenan- und abbau. Nur so kann ein gebrochener Knochen auch wieder zusammenwachsen. Somit ist eine erfolgreiche Behandlung auch noch bis weit ins Erwachsenenalter möglich- unsere älteste Patientin war übrigens über 60 Jahre alt. Lediglich die Lage des Oberkiefers zum Unterkiefer kann nicht mehr mit Wachstum wie im Kindesalter gesteuert werden. Welche Lösungen es für ein ästhetisches Aussehen, aber auch für eine dauerhaft stabile Lösung gibt, muss individuell in einem Therapiegespräch erörtert werden.