(0 70 31) 81 15 65
Kieferorthopädische Gemeinschaftspraxis
Rathausplatz 5
71063 Sindelfingen
info@kieferspezialist.de
Terminvereinbarung

Die Entscheidung zu Ziehen fällt in unserer Praxis erst, wenn die Entwicklung der Wurzeln der Weisheitszähne abgeschlossen ist. Dies geschieht selten vor dem 20. Lebensjahr. Oft wird zu früh entschieden zu ziehen, wo noch viel Wachstum im Kieferwinkel mit Durchbruch der Weisheitszähne zu erwarten ist. Wir haben über die vielen Jahre der Nachbetreuung nach Abschluss der aktiven Behandlung Bildmaterial gesammelt, die uns einen schonenderen Umgang mit diesen Zähnen gelehrt hat. Diese Chance zu wahren und mit einem Retainer, sowie den mitgegebenen Haltespangen das erreichte Ergebnis zu halten, motiviert doch viele unserer Patienten Ihre losen Haltespangen bis dahin zu tragen. Wenn sich die Weisheitszähne aber nicht ordnungsgemäß einstellen oder zu immer wiederkehrenden Entzündungen im Knochen führen wird auch von uns die Überweisung zur Entfernung beim Kieferchirurgen ausgestellt.